Internationales Jugendtreffen der Essener Partnerstädte 21.- 28. Juli 2019

Internationales Jugendtreffen der Essener Partnerstädte 21.- 28. Juli 2019

Internationales Jugendtreffen der Essener Partnerstädte 21.- 28. Juli 2019

„Europe: your challenge – your choice – your chance”

 Mehr als tausend Jugendliche haben es bisher schon erlebt und daran teilgenommen: das „Internationale Jugendtreffen der Essener Partnerstädte“  bietet jede Menge Spaß, spannende Erfahrungen und unvergessliche Erlebnisse.
Junge Leute aus Essen und den Essener Partnerstädten Grenoble (F), Nischni Nowgorod (RUS), Sunderland (GB), Tampere (FIN), Zabrze (PL), Changzhou (CN) im Alter von 16-20 Jahren lernen sich gegenseitig kennen und entdecken in Workshops und Freizeitaktionen gemeinsame Interessen und andere Sichtweisen. Und manchmal bekommen sie so einen völlig neuen Blick auf die Welt.

In diesem Jahr lautet das Thema: „Europe: your challenge – your choice – your chance”.
Teilnehmen werden ca. 35  Mädchen und Jungen die Interesse an Mobilitätsprogrammen und eigene Erfahrungen mit Auslandsaufenthalten haben, zum Beispiel als Au-Pair, im Schüleraustausch oder in Jugendbegegnungen und Workcamps.
Wer neugierig ist, was bei einer solchen Jugendbegegnung alles passiert, kann uns gerne auf Facebook:  https://de-de.facebook.com/internationalyouthexchangeessen/ folgen und zur Abschlussveranstaltung kommen:

Datum: am 27.07.2019

Zeit:       von 15:00 bis 18:00 Uhr

Ort:        im Jugend- und Bürger Begegnungszentrum Werden

Wesselswerth 10, 45239 Essen

 

Die Organisationen, die die Jugendliche im Laufe der Woche mit den Jugendlichen wie die Gesellschaft für Deutsch-Russische Begegnung Essen e.V. kennen lernen, werden mit kleinen Infoständen Ihre Arbeit bei der Abschlussveranstaltung präsentieren. Hier wird es die gute Gelegenheit geben, in entspannter Atmosphäre das FSJ in Nischni Nowgorod persönlich kennen zu lernen und unverbindlich Fragen stellen zu können!

Interessierte Jugendliche können sich also vor Ort über Möglichkeiten ins Ausland zu gehen informieren und einen lebendigen Eindruck von einer Internationalen Jugendbegegnung bekommen. Darüber hinaus werden eine Fotoausstellung und eine Wandzeitung, die die Jugendlichen während des internationalen Jugendtreffens erarbeiten, der Öffentlichkeit vorgestellt.

Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Veranstaltung bei Ihren Schülerinnen und Schülern bekannt machen würden. Und Sie selber die Gelegenheit finden, die  Präsentation der Jugendlichen aus Essen und den Partnerstädten zu besuchen.