Gesellschaftstreffen am 08.02.2024

Liebe Mitglieder und Interessierte, Am Donnerstag, den 8. Februar 2024 findet unser monatliches Gesellschaftstreffen – wie gewohnt – um 19 Uhr auf der Billebrinkhöhe 72 statt. Im Fokus stehen Puschkin und zwei seiner Gedichte sowie Kant und unsere Reisevorbereitungen nach Kaliningrad….

Gesellschaftstreffen am 11.01.2024

Liebe Mitglieder und Interessierte, ein herzliches Willkommen im neuen Jahr! Am Donnerstag, den 11. Januar 2024 findet unser monatliches Gesellschaftstreffen – wie gewohnt – um 19 Uhr auf der Billebrinkhöhe 72 statt. Das erste Gesellschaftstreffen im neuen Jahr wird mit…

Einladung zum Winterfest/Weihnachtsfeier der Gesellschaft für Deutsch-Russische Begegnung Essen am 16.12.2023

Liebe Mitglieder und Gäste, der Vorstand der Gesellschaft für Deutsch-Russische Begegnung Essen lädt ein zum Winterfest/Weihnachtsfeier am 16.12.2023 um 18 Uhr auf der Billebrinkhöhe 72. Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Anhang. Mit adventlichen Grüßen der Vorstand der Gesellschaft für Deutsch-Russische Begegnung…

„Dialog der Zivilgesellschaft“ in Köln am 15.11.2023

Liebe Mitglieder, das Format der deutsch-russischen Städtepartnerschaftskonferenzen liegt auf Eis. Dennoch bemühen sich Bürger und Organisationen der Zivilgesellschaft beider Länder um Aufrechterhaltung der Kontakte. Unser Dachverband, der Bund Deutscher West-Ost-Gesellschaften (BDWO), die Stiftung West-Östliche Begegnungen und das Deutsch-Russische Forum haben…

Vortrag über Analyse deutscher und russischer Imagekampagnen: Baden-Württemberg und Nischni Nowgorod im Vergleich

Liebe Mitglieder und Interessierte, Wir laden herzlich ein zu einem Vortrag von Wjatscheslaw Wladimirowitsch Woronkow über die Analyse deutscher und russischer Imagekampagnen: Baden-Württemberg und Nischni Nowgorod im Vergleich. Dieser findet statt am 22.8.2023 um 19 Uhr in der Billebrinkhöhe 72. Der Referent…

Poet in Residence: Natalka Sniadanko

Die Universität Duisburg-Essen (UDE) startete 1975 als erste und lange Zeit einzige Hochschule die sog. Poetik-Vorlesungen, um Gegenwartsautoren eine Bühne zu bieten. Erster poet in residence war kein geringerer als Martin Walser. Günter Grass, Jurek Becker, Volker Braun und viele andere…